Oberkärnten Online


29.02.2024
Forstunfall in Spittal/Drau



Am 29.02., nachmittags, waren in einem Waldstück in Spittal/Drau zwei Forstarbeiter mit Holzschlägerungsarbeiten beschäftigt. Als einer der Männer einen ca. 6 m langen Baumstamm mittels Seilwinde auf einen Lagerplatz ziehen wollte, drehte sich der Baumstamm plötzlich und prallte gegen den im Nahbereich aufhältigen Arbeitskollegen.
Der 22-jährige Arbeiter aus dem Bezirk Spittal/Drau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das KH Spittal/Drau gebracht.

MEHR
29.02.2024
Arbeitsunfall in Treffen



Bei Heuarbeiten in einem Stallgebäude in der Gemeinde Treffen, Bezirk Villach, stürzte am 29.02., nachmittags, eine 47-jährige Frau nach einem medizinischen Notfall auf die Heugabel und zog sich dabei Stichverletzungen am Bein zu.
Die Frau wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber Alpin 1 in das LKH Villach gebracht.

MEHR
29.02.2024
Fahrer wurde ohne Führerschein erwischt



Am 28. Februar 2024, um 17:50 Uhr kontrollierten Polizisten der PI Lienz bei der Kontrollstelle Leisach den 36-jährigen bosnischen Lenker eines Sattelkraftfahrzeuges (Gefahrgut). Dabei gab der Mann an, seinen Führerschein zu Hause vergessen zu haben. Im Zuge weiterer Erhebungen wurde jedoch bekannt, dass ihm die Lenkberechtigung in seinem Heimatland entzogen worden war. Dem 36-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Eine Anzeige an die BH Lienz folgt und eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben.

MEHR
29.02.2024
Die „Mussen“ ist offiziell Europaschutzgebiet

Die „Mussen“ – so heißt das bewirtschaftete Almgebiet hoch über Kötschach-Mauthen am Eingang ins Lesachtal – wurde kürzlich per Verordnung zum Europaschutzgebiet erklärt. Ein über 20 Jahre anvisiertes Bestreben findet damit seinen Abschluss.

MEHR
28.02.2024
Siebenmal Gold

Gleich sieben Goldene Leistungsabzeichen und damit die Abschlussprüfung der Musikschulen erspielten sich bei den landesweiten Abschlussprüfungen in Ossiach sechs Kandidatinnen und Kandidaten aus Spittal. 

MEHR
28.02.2024
In Tresdorf alles auf Schiene

Über ein volles Haus freute sich Kommandant Hannes Zwischenberger bei der 117. Jahreshauptversammlung der FF Tresdorf (Gemeinde Rangersdorf).

MEHR
27.02.2024
Betrug und Diebstahl im Bezirk Spittal/Drau



Am 27.02.2024 gegen 15:00 Uhr verkauften zwei vermeintlich ausländische Männer einem 86 Jahre alten Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau weit überteuert ein Kochtopf- und Besteckset um mehrere tausend Euro.
Die Männer sprachen gutes Deutsch mit leichtem Akzent und waren mit einem unbekannten Fahrzeug unterwegs.
Weiters stahlen die beiden unbekannten Männer aus einem offenen Tresor mehrere tausend Euro Bargeld.
Eine durchgeführte überörtliche Fahndung nach Kochtopfverkäufern verlief bis dato negativ.

MEHR
27.02.2024
Schülerinnen nähen Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

 Engagierte Schülerinnen des Bildungszentrums Litzlhof unterstützten das Herzkissenprojekt des Soroptimist Clubs Spittal Millstättersee. Gemeinsam wurde genäht, um Brustkrebspatientinnen ein Zeichen der Zuversicht zu schenken.

MEHR
27.02.2024
Spittal ist Hochburg des Schulfußballs in Kärnten

Dieses Jahr gehen alle Fußball-Titel in der Halle, die man im Kärntner Schulsport gewinnen kann – Unterstufe und Oberstufe – beide Mädchen- und beide Burschenteams - an das Porciagymnasium Spittal und an das BORG Spittal an der Drau.

MEHR
27.02.2024
Platz für Gemeinschaft schaffen

Klaus Flaschberger (63) stammt aus Rattendorf. Nach über 30 Jahren in Deutschland zog es den Architekten wieder zurück in seine Heimat, wo er derzeit ein ungewöhnliches Projekt umsetzt: In seinem revitalisierten Elternhaus soll das soziale Leben wie in einer Dorfgemeinschaft wiederbelebt werden.

MEHR
27.02.2024
Einbruchsdiebstahl in St. Jakob im Defreggental



In der Zeit zwischen 24.02.2024 und 26.02.2024 brachen bisher unbekannte Täter in St. Jakob im Defreggen in das Gebäude eines Recyclinghofes ein und durchsuchten mehrere Räume. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei ersucht, etwaige verdächtige Wahrnehmungen an die PI Matrei in Osttirol (Tel. +43 59133-7234) zu melden.

MEHR
26.02.2024
Gemeinden setzen auf die Sonne

Für dieses Engagement wurde kürzlich die Gemeinde Trebesing mit der „e5-Krone“ ausgezeichnet. 2023 war ein „Rekordjahr“ für den Ausbau mit PV-Anlagen in Kärnten.

MEHR
25.02.2024
20 Jahre Österreichische Blasmusikjugend

Die Österreichische Blasmusikjugend (ÖBJ) feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen. Ihren Sitz hat sie in Spittal.

MEHR
24.02.2024
Demenz- und Besuchsdiensttreffen in Hermagor

Der erste Termin einer Reihe von Demenz- und Besuchsdiensttreffen im mittleren Stadtsaal von Hermagor findet gleich diesen Montag, 26. Feber von 14 bis 17 Uhr statt.

MEHR

Aktuelle Veranstaltungen

Heute

Lienz
 - Showroom Tischlerei Lanser/Egger-Lienz-Platz 6: Ausstellung „Im Wandel der Zeit“ von Michael Hedwig, zu den Geschäftsöffnungszeiten.
Lienz
 - DolomitenBank-Galerie: Fotoausstellung „Herzenssache“ verschiedener Hobbyfotografen, musikalische Umrahmung: Cornelia Posch mit Tochter Sarah. Erlös zugunsten Eltern-Kind-Zentrum Lienz. Ausstellungsdauer: bis 19. April, zu den Banköffnungszeiten.

Notruf und Bereitschaftsdienste

144  

Notruf - Notarzt


14844  

Krankentransport

  • LIENZ

    Samstag, 2. März, 7 Uhr, bis Montag, 4. März, 7 Uhr:

    Dr. Bernd Weiler, Mühlgasse 29, Lienz, Tel. 141. Ordination Samstag und Sonntag ab 11 Uhr und ab 17.30 Uhr.

  • ISELTAL

    Ständiger ärztlicher Bereitschaftsdienst und sprengelärztlicher Dienst: Tel. 0664/155-9971

    Samstag, 2. März, und Sonntag, 3. März

    Dr. Elisabeth Schuster, Rauterplatz 1, Matrei i. O., Praxistelefon: 04875-51191. Ordination: Samstag von 9 bis 12 und 16 bis 17 Uhr, Sonntag von 10 bis 12 und 16 bis 17 Uhr.

  • PUSTERTAL

    Ständiger ärztlicher Bereitschaftsdienst und sprengelärztlicher Dienst: Tel. 0664/155-9920

    Samstag, 2. März

    Dr. Josef Obmascher, Dorf 120, Obertilliach, Praxistelefon: 04847-5133. Ordination von 9.30 bis 11 Uhr.Notarztdienst durchgehend besetzt.

    Sonntag, 3. März

    Dr. Mathilde Kraler, Abfaltersbach 20, Praxistelefon: 04846-6400. Ordination von 9 bis 11 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. Notarztdienst durchgehend besetzt.

  • DEFEREGGENTAL

    Ständiger ärztlicher Bereitschaftsdienst und sprengelärztlicher Dienst: Tel. 0664/155-9963 (Hopfgarten, St. Veit, St. Jakob)

    Samstag, 2. März, und Sonntag, 3. März

    Ärztliche Bereitschaft durchgehend besetzt, Praxis Unterrotte 105, St. Jakob i. D. Ordination Samstag von 9 bis 11 Uhr, Samstagnachmittag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung.

  • ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

    Samstag, 2. März, und Sonntag, 3. März

    Dr. Florian Klaunzer, Lienz, Amlacher Straße 2, Tel. 04852-62466.

  • APOTHEKERDIENSTE

    Samstag, 2. März, 12 Uhr, bis Sonntag, 3. März, 8 Uhr:

    Sonnen-Apotheke, Nußdorf-Debant, Florianistraße 6, Tel. 04852-61990

    Sonntag, 3. März, 8 Uhr, bis Montag, 4. März, 8 Uhr:

    Bahnhofsapotheke, Lienz, Bahnhofsplatz 1, Tel. 04852-64130. Marien-Apotheke, Sillian 8, Tel. 04842-6329.

    Unter der Woche:

    • Donnerstag: Dolomiten-Apotheke, Nußdorf-Debant
    • Freitag: Stadt-Apotheke „Zur Madonna“, Lienz
    • Montag: Franziskus-Apotheke, Lienz
    • Dienstag: Linden-Apotheke, Lienz
    • Mittwoch: Dolomiten-Apotheke, Nußdorf-Debant
    • Donnerstag: Stadt-Apotheke „Zur Madonna“, Lienz
    • Montag bis Freitag: Marien-Apotheke, Sillian

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!