Startseite - Osttirol Online


28.09.2022
Platz drei für Spittaler Jugendgruppe

Nach zwei Jahren coronabedingter Wettbewerbspause fand Ende August endlich wieder der Landesjugendbewerb des Roten Kreuzes in Erster Hilfe in Völkermarkt statt.

MEHR
28.09.2022
Seebachtal ist barrierefrei

Die „Arge Naturerlebnis Kärnten“ setzt sich für barrierefreie Zugänge an beliebten Ausflugszielen kärntenweit ein. Das jüngste Projekt wurde kürzlich im Mallnitzer Seebachtal abgeschlossen.

MEHR
27.09.2022
Polnische Studienreise zu Besuch im Gailtal

Das Nassfeld, das Lesachtal und der Weißensee sind eine Modellregion für nachhaltigen Tourismus. Polnische Touristiker kamen ins Tal, um sich die Sache anzusehen.

MEHR
27.09.2022
Neun Kärntner Meistertitel für BSV Spittal

Gut vertreten waren die Schwimmer des Behindertensportvereins (BSV) Spittal bei den Kärntner Landesmeisterschaften im Schwimmen für Sportler mit Beeinträchtigung, die in St. Veit ausgetragen wurden.

MEHR
27.09.2022
Krampus-Film geplant

Der Mölltaler Filmer und Autor Helmut-Michael Kemmer hat wieder ein neues Filmprojekt ins Auge gefasst – und wieder zwei neue Bücher abgeliefert.

MEHR
27.09.2022
Mahnfeuer gegen Wölfe

Der Verein „Save the Alps“ ruft dazu auf, an einem europaweiten Mahnfeuer gegen die Ansiedelung der Wölfe teilzunehmen.

MEHR
26.09.2022
Schwere Körperverletzung im Bezirk Spittal/Drau ZEUGENAUFRUF



Am 18.09.2022 gegen 03:10 Uhr ereignete sich im Zuge einer Kirchtagsveranstaltung in Lendorf, Bezirk Spittal/Drau, eine schwere Körperverletzung. Ein 30-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau und seine Begleitung konnten im Nahbereich der Veranstaltung einen PKW mit geöffneter Fahrzeugtür und laufender Musik wahrnehmen. Der Fahrer lag dabei offensichtlich stark betrunken am Fahrersitz. Ein Mitfahrer saß am Rücksitz. Der Fahrer wurde vom 30-jährigen und dessen Begleitung angesprochen und es wurde versucht ihn an der Inbetriebnahme des PKWs in alkoholisiertem Zustand zu hindern. Daraufhin stieg der Fahrer aus und unterhielt sich noch mit den beteiligten Personen. Plötzlich und ohne Vorankündigung schlug der Fahrer dem 30-jährigen unvermittelt ins Gesicht, wodurch dieser durch den Schlag und in weiterer Folge durch den Sturz nach hinten, schwere Verletzungen erlitt. Nach der Tat flüchteten der unbekannte Täter und dessen männliche Begleitperson mit dem Fahrzeug.
Laut Angaben der Zeugen und des Opfers handelte es sich um einen roten PKW mit vermutlich Klagenfurter Kennzeichen.
Der Täter wird als ca. 20 ? 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank und mit kurzem brünetten Haar beschrieben. Auch sein Beifahrer dürfte in diesem Alter gewesen sein.
Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden ersucht sich auf der PI Möllbrücke unter 059133/2229 zu melden.

MEHR
26.09.2022
Einbruchdiebstahl in Matrei in Osttirol



In der Nacht zum 26.09.2022 drangen bisher unbekannte Täter durch Aufbrechen eines Fensters in eine Büroräumlichkeit einer KFZ Werkstätte in Matrei in Osttirol ein. Die Unbekannten brachen einen Möbeltresor auf und stahlen aus einer Kassenlade Bargeld. Ebenfalls wurde ein KFZ-Gerät samt Laptop gestohlen. Dadurch entstand ein Schaden in der Höhe eines niederen fünfstelligen Eurobetrages.

MEHR
26.09.2022
Merian Ausstellung geht ins Finale

Noch bis Ende dieser Woche sind die Werke der deutschen Naturforscherin Maria Sibylla Merian in der Stadtturmgalerie in Gmünd zu sehen.

MEHR
26.09.2022
Begegnung mit Frühmittelalter

Das älteste Kloster Kärntens (aus dem 8. Jht. n. Chr.) hat sich in Molzbichl bei Spittal befunden.

MEHR
25.09.2022
Betrug durch Phishing-E-Mail



Ein 58 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau wurde nun Opfer einer Phishing-E-Mail. In dieser "Phishing-E-Mail" wurde er aufgefordert, sein bestehendes Streaming-TV-Abo neu zu starten, da es angeblich einen Fehler bei der Abbuchung der letzten Zahlung gegeben habe. Dies sollte er über einen in der E-Mail mitgesendeten link durchführen, was er dann auch tat. Zwei Tage später bemerkte der Geschädigte, dass das Zahlungslimit seiner Kreditkarte erreicht war und veranlasste sofort eine Kartensperre. Bisher wurden dadurch insgesamt acht Abbuchungen von seinem Konto in Höhe von einigen Tausend Euro durch Unbekannte getätigt.

MEHR
25.09.2022
Jubiläumskonzert in Gmünd

„675 Jahre Stadt Gmünd“ wird gefeiert mit einem Konzert des Grenzlandchors Arnoldstein, am Freitag, 30. September, um 19.30 Uhr in der Lodronschen Reitschule.

MEHR
25.09.2022
Neue Wohnanlage entsteht

Kürzlich erfolgte der Spatenstich für eine neue Wohnanlage in der Berger „Tratten“. Dabei sollen zehn Wohneinheiten entstehen.

MEHR
24.09.2022
„SchmetterlingsKUSS“ im Ortenburgerkeller

So war der Titel des Konzertes von Liedermacherin Ulrike Kofler und der Pianistin Gudrun Schindler in Spittal.

MEHR

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!