zu Osttirol Online - Osttirol Online


19.04.2019
Welche Rolle spielt Judas in der Ostergeschichte?

Der Lienzer Dekan Franz Troyer hat vor kurzem in Lienz ein Vortrag über Judas und das Judentum gehalten. Ausgehend von der biblischen Geschichte rund um den Verrat Jesu, bevor dieser dann zum Tod am Kreuz verurteilt wurde, hat Troyer aufgefordert, genauer hinzuschauen. Welches Bild haben wir von Judas und was war wirklich? Ein Thema, das wir für den heutigen Karfreitag aufgegriffen haben, Karin Stangl hat mit Dekan Franz Troyer über Judas gesprochen:

MEHR
19.04.2019
Lokalaugenschein am neuen Drauuferweg bei Mittewald

Das Sturmtief VAIA hat Ende Oktober des Vorjahres enorme Schäden in Osttirol angerichtet – betroffen waren vor allem die Wälder, aber auch die Drau zwischen Arnbach und Lienz. Allein an der Drau beziffert das Land die Hochwasserschäden mit 6 Millionen Euro. Am Donnerstag waren Vertreter des Landes bei einem Lokalaugenschein in Mittewald. Zwischen Abfaltersbach und Thal laufen derzeit die Arbeiten am neuen Uferbegleitweg, auf dem künftig auch der Drauradweg verlaufen soll

MEHR
19.04.2019
Gutes Geschäftsjahr für Gewerbe und Handwerk

2018 war auch für das Gewerbe und Handwerk in Tirol ein gutes Jahr. Laut Wirtschaftskammer Tirol ist der Umsatz insgesamt um 2 % auf rund 8,2 Milliarden Euro gestiegen, großteils allerdings durch Preisanpassungen, mengenmäßig gab es einen minimalen Absatzrückgang im Vergleich zum Jahr davor. Die Tiroler Klein- und Mittelbetriebe haben im letzten Jahr rund 470 Millionen Euro investiert, knapp die Hälfte der Betriebe plant auch für heuer Investitionen. Mehr als die Hälfte der Unternehmen sieht sich vom Fachkräftemangel betroffen. Auch im ersten Quartal 2019 war die Stimmung positiv, die meisten Betriebe gehen von einer weiterhin guten Geschäftslage aus.

MEHR
19.04.2019
Neue Fördertranche der Landesgedächtnisstiftung

Mehr als 900.000 Euro hat das Kuratorium der Landesgedächtnisstiftung in der aktuellen Ausschüttung freigegeben. Die Landesgedächtnisstiftung fördert die Erhaltung von kulturell wertvollen Sakral- und Profanbauten in Tirol – die Gelder kommen vom Land und den Tiroler Gemeinden. In der letzten Sitzung wurden 54 Anträge genehmigt, informiert der Vorsitzende des Kuratoriums, Herwig van Staa. U.a. fließen Förderungen für Renovierungsarbeiten im Schloss Tratzberg bei Schwaz, an der Jesuitenkirche in Innsbruck und für den Erhalt der Burg Heinfels in Osttirol.

MEHR
19.04.2019
Karfreitag ist ein Arbeitstag für alle

In 13 EU-Ländern ist der Karfreitag ein gesetzlicher Feiertag. Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes hätte auch Österreich heuer die Gelegenheit gehabt, einen Feiertag für alle einzuführen, die Bundesregierung hat sich aber dagegen entschieden. In Österreich war der Karfreitag für evangelische Christen und Altkatholiken seit 1974 ein Feiertag. Statt eines Feiertages für alle gibt es seit heuer keinen mehr. Es kann zwar jeder am Karfreitag frei nehmen, muss dafür aber einen Urlaubstag opfern Das bedauert nicht nur die Evangelischen Kirche in Österreich, auch die katholischen Bischöfe wären für einen einheitlichen Feiertag gewesen, sagte der Innsbrucker Diözesanbischof Hermann Glettler vor kurzem in einem Interview mit Radio Osttirol:

MEHR
18.04.2019
FLUGS geht neue Wege

Das E-Carsharing FLUGS bekommt ab Mai eine neue Reservierungs- und Buchungsplattform. Die Regionalenergie Osttirol, Träger des FLUGS, vereinbarte in den vergangenen Monaten dazu eine Kooperation mit floMOBIL, das von den Stadtwerken Wörgl betrieben wird. Für die FLUGS- und floMOBIL-Kundschaft wäre die Nutzung von E-Carsharing bisher aufgrund verschiedener Zugangskarten, Anmeldeprozesse und Preismodelle nicht ganz einfach gewesen, das soll sich nun durch die Zusammenarbeit der beiden größten Tiroler E-Carsharing-Anbieter ändern. Mit Anfang Mai sind alle Standorte von FLUGS und floMOBIL miteinander vernetzt und für alle bestehenden und neuen Kunden über eine gemeinsame APP nutzbar.

MEHR

Aktuelle Lokalnachrichten





Aktuelle Veranstaltungen

Heute

Matrei i.O.
 - 14:00 - 18:00 Uhr, Nationalparkhaus: Ausstellung „Tauernblicke – Momente des Staunens“
Hopfgarten
 - 15:00 - 18:00 Uhr, „Bewegt“ Ausstellung Franka Hopfgartner- Wurzer, Galerie in der Mitte, Hopfgarten. Ausstellungsdauer: bis 7. Juni, Montag, Mittwoch, Freitag 15 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr.  
St. Jakob i.D.
 - 15:00 - 18:00 Uhr, Gemeindesaal: Deferegger Bauern- und Kunsthandwerksmarkt.
Lienz
 - 15:00 Uhr, Nörsach/Wallfahrtskirche zu den Hl. Chrysanth und Daria: Matthäus-Passion der Landesmusikschule Lienzer Talboden.

Morgen

Hopfgarten
 - 09:00 - 12:00 Uhr, „Bewegt“ Ausstellung Franka Hopfgartner- Wurzer, Galerie in der Mitte, Hopfgarten. Ausstellungsdauer: bis 7. Juni, Montag, Mittwoch, Freitag 15 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr.  
Assling
 - 09:00 - 19:00 Uhr, Wildpark: ab heute täglich geöffnet

Notruf und Bereitschaftsdienste

144  

Notruf - Notarzt


14844  

Krankentransport

www.notarztverband.at
  • LIENZ

    Samstag, 20. April, 7 Uhr, bis Sonntag, 21. April, 7 Uhr: 

    Dr. Christian Kögler, Hermann Gmeiner-Straße 15, Nußdorf-Debant, Tel. 141.
    Ordination: Samstag von 9 bis 11 Uhr.

    Sonntag, 21. April, 7 Uhr, bis Montag, 22. April, 7 Uhr: 

    Dr. Bernhard Mair, Maximilianstraße 7, Lienz, Tel. 141.
    Ordination: Sonntag von 10 bis 11 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

    Montag, 22. April, 7 Uhr, bis Dienstag, 23. April, 7 Uhr: 

    Dr. Barbara Lassnig-Kofler, Walther v. d. Vogelweide- Platz 2, Lienz, Tel. 141.
    Ordination: Montag von 9 bis 11 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

  • ISELTAL

    Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9971

    Samstag, 20. April: 

    Kassenärztliche Bereitschaft:  Dr. Gebhard Oblasser, Huben 53.
    Ordination von 9 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr.
    (141) Notarztdienst durch Vertretung besetzt.

    Sonntag, 21. April: 

    Kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Marcus Mairinger, Rauterplatz 1d, Matrei i. O.
    Ordination von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr.
    (141) Notarztdienst durch Vertretung besetzt.

    Montag, 22. April: 

    Kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Gebhard Oblasser, Huben 53.
    Ordination von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr.
    (141) Notarztdienst durch Vertretung besetzt.

  • PUSTERTAL

    Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9920

    Samstag, 20., bis Montag, 22. April:

    Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Rhonda Sternik, Sillian 115. Praxistelefon: 04842-2007777.
    Ordination von 10.30 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung.

  • DEFEREGGENTAL

    Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9963 (Hopfgarten - nur Plon, St. Veit, St. Jakob)

    Samstag, 20., bis Montag, 22. April:

    Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft durchgehend besetzt; Praxis Unterrotte 105, St. Jakob i. D.
    Ordination Samstag von 9 bis 11 Uhr, Samstag Nachmittag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung. 

  • ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

    Samstag, 20., und Sonntag, 21. April, jeweils von 9 bis 11 Uhr:

    DDr. Stefan Grüner, Lienz, Kärntner Straße 62 Tel. 04852-62616.

    Montag, 22. April, von 9 bis 11 Uhr:

    Zahnarzt Cajetan Koban, Nußdorf-Debant, Andrä Idl-Straße 1, Tel. 04852-62733.

     

  • APOTHEKERDIENSTE

    Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9971

    Am Wochenende:

    Samstag, 20. April, 12 Uhr, bis  Sonntag, 21. April, 8 Uhr:

    Dolomiten-Apotheke, Debant, Glocknerstraße 20b, Tel. 04852-65565.

    Sonntag, 21. April, 8 Uhr, bis Montag, 22. April, 8 Uhr:

    Stadt-Apotheke „Zur Madonna“, Lienz, Rosengasse 14, Tel. 04852-62042.

    Montag, 22. April, 8 Uhr, bis Dienstag, 23. April, 8 Uhr:

    Sonnen-Apotheke, Nußdorf-Debant, Florianistraße 6, Tel. 04852-61990.
    Marien-Apotheke, Sillian 8, Tel. 04842-6329

    Unter der Woche:

    • Donnerstag: Franziskus-Apotheke, Lienz  
    • Freitag: Linden-Apotheke, Lienz
    • Dienstag: Bahnhofsapotheke, Lienz
    • Mittwoch: Franziskus-Apotheke, Lienz
    • Donnerstag: Linden-Apotheke, Lienz
    • Montag bis Freitag: Marien-Apotheke, Sillian



 

Osttirols ausführlichste Wettervorhersage

...von den besten Wetterexperten Osttirols

 

 

MEHR


Umfrage der Woche
Worauf legen Sie im Urlaub Wert?


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!