Luca Restuccia (Spittal) - Osttirol Online


Luca Restuccia (Spittal)

Eingestellt am 06.07.2020

Partystimmung mit DJ „LUCCAA“

Luca Restuccia (31) kann bereits auf viele Engagements in Deutschland, der Schweiz und in Österreich zurückblicken. Für den DJ ist andererseits – wie für viele Auftritts-Künstler – die aktuelle Situation eine ganz neue Herausforderung. Hauptberuflich ist der gebürtige Osttiroler als Lkw-Fahrer „on the road“.

OVT: Herr Restuccia, wie sehr machen Ihnen die Corona-Beschränkungen trotz ständiger Lockerungen derzeit doch zu schaffen? Kommen schön langsam wieder Aufträge?

Luca Restuccia: Langsam aber sicher normalisiert sich die Situation wieder. Anfragen zu Veranstaltungen häufen sich Gott sei Dank gerade. Trotzdem wurden mir in diesem Frühjahr leider viele Hochzeiten, auf die ich mich sehr gefreut hätte, Corona-bedingt abgesagt.

 

Wie konnten Sie während der „strengen“ Corona-Zeit mit Freunden und Fans Kontakt halten?

Es war schon ganz grundsätzlich eine sehr komische Sache, alle Lokale und Diskotheken geschlossen zu sehen. Daher habe ich einige Live-Streams auf meiner Facebook-Seite gemacht, damit meine Freunde und treuen Fans wenigstens etwas Partyflair zuhause erleben konnten.

 

Wie sehen die Auftritte heutzutage aus? Der DJ am Plattenspieler ist wohl längst Vergangenheit?

Naja, Plattenspieler werden heutzutage eher weniger gebraucht. Es werden fast nur noch CD-Player verwendet oder auch Dj-Controller (digitale Geräte, Anm. d. Red.) kommen sehr häufig zum Einsatz.

 

Könnten Sie sich vorstellen, dass der Fall „Ischgl“ aufgrund der vielen Corona-Ansteckungen die Partyszene künftig doch ein bisschen verändern wird?

Lassen Sie es mich so sagen: Ich bezweifle es sehr stark, dass sich in einigen Monaten noch jemand darüber Gedanken machen wird.

 

Für welche Veranstaltungen sind Sie zu buchen?

Man kann mich für fast jede Veranstaltung buchen, ob Hochzeiten, Firmenfeiern, Geburtstage, Zeltfeste oder Disco-Auftritte. Ich finde eigentlich alles sehr lustig. Mehr Informationen über meine Buchung fände man auf facebook.com/djluccaa.

 

Bei Ihren Auftritten auf Zeltfesten hat sich allerdings auch etwas verändert.

Ja, das stimmt. Bei Zeltfesten und größeren Festen bin ich mittlerweile seit vorigem Jahr mit meinem guten Freund Markus Prüggler aus Velden als DJ-Duo „MaLu Deejays“ unterwegs.

 

Im „OVT“-Interview  von 2014 sprachen Sie davon, gern mal beim „Tomorrowland“ (Open-Air-Musikfestival, Boom/Belgien) und „Ultra Music Festival“ (Miami/USA) spielen zu dürfen. Konnten Sie das schon wahr machen?

Darauf muss ich leider antworten, dass diese Wünsche sehr schwer bis kaum zu erreichen sind.

 

Und wie nehmen Sie den „Oberkärntner Volltreffer“ im Lauf all der Jahre wahr?

Nach wie vor lese ich den „Oberkärntner Volltreffer“ liebend gerne und freue mich immer wieder von euch zu hören. Deshalb wünsche dem ganzen Team viel Gesundheit und ein erfolgreiches restliches Jahr 2020.

 

Kurz gefragt

Beruf: DJ und LKW-Fahrer

Sternzeichen: Zwilling

Ich schaue gern (TV, Film): The Big Bang Theory

Ich trinke gerne: Kaffee

Hobbys: Skitouren und Biken

Glücksbringer: meine zwei Kinder


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!