Wildwasserslalom in Flattach - Osttirol Online


Wildwasserslalom in Flattach

Am 1. und 2. August findet in der Wildwasserarena Mölltal in Flattach ein ECA-Junior Cup mit internationaler Beteiligung statt.

Vor fünf Jahren wurde die Wildwasserarena in der Gemeinde Flattach vom Wildwasserprofi Gerald Wilhelmer (Kötschach-Mauthen) für den Wasserslalom designt. Der Flussabschnitt wurde so konstruiert, dass eine permanente Slalomstrecke mit 25 Toren entstand. Am Wochenende vom 1. auf den 2. August unternimmt er gemeinsam mit dem KCG-Kolbnitz und dem Verein „Wildwasser Mölltal“, ein Wildwasser-Rennwochenende. Heuer wird der ECA-Jugend-Cup mit dem österreichischen Kinder-, Schüler- und Jugendcup ausgetragen. Es gibt einen Slalom, Sprint, eine Abfahrt und eine Regatta, sowie die österreichische Staatsmeisterschaft im Slalom-Team. Kanuten aus Slowenien, Italien, Kroatien, Tschechien, der Slowakei und aus Deutschland werden daran teilnehmen. Am Samstag, 1. August starten bereits um 8.30 Uhr die Vorläufe, am Sonntag beginnt ab 8.30 Uhr das Finale. Interessierte finden Details zur Veranstaltung und einen Anfahrtsplan auf www.wildwasserarena-moelltal.at.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!