„The Elvis Presley Show“ - Osttirol Online


„The Elvis Presley Show“

Am Samstag, 26. Oktober, im Kulturhaus in Greifenburg.

„Heartbreak Hotel“, „Hound Dog“, „Jailhouse Rock“, oder „Don't Be Cruel“ – die frühen Hits des „King  of Rock ’n’ Roll“ bringt das „Kulturfenster“ am Nationalfeiertag im Greifenburger Kulturhaus auf die Bühne. 

Von 1954 bis 1956 veränderte Elvis Presley  innerhalb von nur zwei Jahren die Musikwelt grundlegend. Die Verkaufszahlen der Platten, die Mode in Verbindung mit der Musik - das alles hatte es so bis dahin nicht gegeben. 1956 war Elvis mit seiner eigenen Show - einer Mischung aus Konzert und Revue - auf Tournee. Und „The Elvis Presley Show“ ist genauso aufgebaut wie diese Abende, nur mit dem Unterschied, dass in Greifenburg  Frontmann Mark „Elvis“ Summers und seine Begleitband mit 60 Minuten doppelt so lange spielen. Ein Moderator und weitere Acts sorgen in Greifenburg für ein buntes Rahmenprogramm und großartige Unterhaltung. So fungieren „Chris Aron and The Croakers“ nicht nur als Begleitband von Mark Summers, sondern leiten als Support-Act unter anderem gemeinsam mit den „Cento Sisters“ ein. Der vielseitige Musiker Jacky Cleever, der auch als Elvis-Darsteller international große Erfolge feierte, moderiert an diesem Abend die Show und bereichert das Vorprogramm mit Country- und Westernmusik. Karten für „The Elvis Presley Show“ sind erhältlich bei der Raiffeisenbank und der Trafik in Greifenburg sowie an der Abendkasse. Infos zu den Tickets unter der Tel. 04712/82812.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!