Talschaftsfest in Liesing - Osttirol Online


Talschaftsfest in Liesing

In Liesing im Lesachtal treffen sich die Bewohner der vier Gemeinden Lesachtal, Unter- und Obertilliach und Kartitsch, um die Ergebnisse des Talschaftsparlamentes zu diskutieren. Eingebettet wird dies in einem großen Fest, am 9. November, 19.30 Uhr, im Kultursaal in Liesing.

„Vier Gemeinden  - ein Lebensraum“, das ist das Motto des Talschaftsparlaments, das seit Anfang des Jahres nach gemeinsamen Lösungen und Ansätzen für die Herausforderungen der Gemeinden im oberen Gailtal auf Kärntner und Osttiroler Seite sucht. Das Talschaftsfest im Kultursaal von Liesing steht ganz im Zeichen dieses Bestrebens. Gestartet wird mit einem Vortrag von Prof. Steinicke von der UNI Innsbruck, er spricht über die Chancen und Zukunft alpiner Täler. Danach werden die Ergebnisse und der Maßnahmenplan präsentiert, die seit rund einem Jahr im Talschaftsparlament (Vertreter der vier Gemeinden) ausgearbeitet wurden. Raum für Diskussionen und Ideen wird es geben. Umrahmt wird das Talschaftsfest von den Musikkapellen der vier Gemeinden, dazu gibt es regionale Schmankerl. Für den Transport im Tal steht ein Shuttlebus bereit. Gestartet wird um 18.30 Uhr in Kartitsch St. Oswald in Richtung Liesing (Ankunft um 19.15), in Maria Luggau beim Paternwirt ist der Bus um 18.58 Uhr, bei der NMS St. Lorenzen um 19.05 Uhr. Zurück geht der Bus um 22.30 Uhr

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!