Stillberatung in Hermagor in neuen Händen. - Osttirol Online


Stillberatung in Hermagor in neuen Händen.

Nach zehn Jahren erfolgreicher und engagierter Arbeit übergibt Barbara Suntinger IBCLC (re.) die Einzelstillberatung im Eltern-Kind-Zentrum Hermagor an Tina Neumeister IBCLC.

Ein großes Anliegen von Tina Neumeister ist es, die Beratung einfühlsam und fachlich kompetent weiterzuführen und Tipps rund um das Thema Stillen zu geben: „Die Grundlage für eine gute Stillbeziehung ist eine individuelle Beratung vor und nach der Geburt.“ Die kostenlose Stillberatung findet jeden 1. und 3. Montag im Monat von 10 bis 12 Uhr im EKiZ-Hermagor statt - ohne Anmeldung. Still-Hotline unter der Tel. 0664 25 40 211.

Workshops in Möllbrücke

„Eltern stärken für das Stillen“ ist das Motto der diesjährigen Weltstillwoche. Die Kärntner GKK nimmt dies zum Anlass um über das Angebot für werdende bzw. frischgebackene Eltern zum Thema „Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit“ zu informieren. Dazu gibt es eine Reihe von Ernährungsveranstaltungen mit dem Titel „Richtig essen von Anfang an!“. Terminangebote und Anmeldemöglichkeiten unter www.revan-kaernten.at. Zwei dieser Kurse finden im Tageszentrum Möllbrücke statt. „Babys erstes Löffelchen!“ – Ernährung im ersten Lebensjahr des Kindes, 9. Oktober; und „Jetzt ess´ ich mit den Großen!“ – Ernährung von ein- bis dreijährigen Kindern, 13. Oktober jeweils von 15 bis 17:30 Uhr.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!