SPÖ Hermagor stellt Weichen für die Zukunft - Osttirol Online


SPÖ Hermagor stellt Weichen für die Zukunft

In Hermagor legt Sigfried Ronacher seine politischen Funktionen zurück, wird aber dem neuen SPÖ-Team mit seiner Erfahrung und seinem Wissen beratend zur Seite stehen. 

Die SPÖ Hermagor hat gestern, Dienstag, folgende Beschlüsse gefasst: Das Verhandlungsteam für die Parteienverhandlungen in Hermagor besteht aus Vzbgm. Dr. Christian Potocnik, Stv. Fraktionssprecherin Martina Wiedenig und Fraktionssprecher Luca Burgstaller. Martina Wiedenig wird interimistisch den Gemeindeparteivorsitz bis zum nächsten Gemeindeparteitag übernehmen und inzwischen organisatorische Neuerungen in den Ortsparteien koordinieren. Luca Burgstaller wird bis zur Angelobung des neuen Gemeinderates die Funktion des Fraktionssprechers behalten, um gemeinsam mit Bürgermeister Siegfried Ronacher eine bestmögliche Übergabe an das neue Team zu gewährleisten.

Die weiteren personellen Besetzungen im Stadt- und Gemeinderat werden erst später bekannt gegeben. Davor sollen die inhaltlichen Verhandlungen mit den anderen Gemeinderatsfraktionen geführt werden und die Referatsaufteilung stehen. „Für die SPÖ Hermagor stehen die Sachthemen für die Zukunft der Gemeinde an erster Stelle und erst danach werden die Personalentscheidungen getroffen. Außerdem sollen die Personen in die jeweiligen Referate passen. Jetzt ist jedoch der neu gewählte Bürgermeister am Zug, um auf die Parteien zuzugehen und erste Vorschläge zu unterbreiten“, so Martina Wiedenig. 

Der scheidende Bürgermeister Siegfried Ronacher verabschiedet sich mit berührenden Worten aus seinen Ämtern: „Der Schritt ist für mich schmerzlich und schwer. Leichter macht es mir jedoch die Gewissheit, eine Gemeinde zu hinterlassen, die auf einem gefestigten Fundament steht und die mit Zuversicht in die Zukunft blicken kann. Die Weichen dafür wurden gestellt. Ich hoffe, mein Nachfolger wird dieses Fundament pflegen und weiterhin darauf aufbauen“, so Ronacher.


Weitere Bilder:
LA Luca Burgstaller
Martina Wiedenig

ZUR ÜBERSICHT

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!