Spittaler Ehrenurkunde für Michael Samitz - Osttirol Online


Spittaler Ehrenurkunde für Michael Samitz

Die Spittaler Schülerbigband feiert heuer ihr 30-jähriges Bestehen. Gegründet wurde die Bigband im Jahr 1989 von Michael Samitz. Als Anerkennung für die erbrachten Leistungen auf sozialem und gemeinnützigem Gebiet wurde Samitz die Ehrenurkunde der Stadt Spittal verliehen.

Durchgeführt wurde die Ehrung im Rahmen der 30-Jahr-Feier der Spittaler Schülerbigband, die im Zuge des „Schlo[u]ss-Musik-Festivals“ unter dem Motto „JazzPopRockNight“ im Stadtsaal über die Bühne ging. Die Ehrenurkunde bekam Michael Samitz von Bürgermeister Gerhard Pirih im Beisein von Stadtrat Franz Eder, BRG-Direktor Norbert Santner und den Moderatoren des Abends, Stefan Stückler und Kerstin de Piero überreicht. Samitz, Musiklehrer am BRG Spittal ist es auch, der die Band mit viel Engagement gemeinsam mit Hans Lassnig-Walder leitet.

Vielseitige Bigband

Jugendliche des gesamten Schulzentrums Spittal – BRG, BORG, BG, HAK und HLW – musizieren gemeinsam in der Schülerbigband. Dabei werden Ältere und Jüngere, Anfänger und Fortgeschrittene in oft untypischen Instrumentenkombinationen vermischt. Am Programm stehen legendäre Jazz-Stücke, Filmmusik und aktuelle Hits - immer mit viel Freiraum zum Improvisieren. Einige Mitglieder der Spittaler Schülerbigband hat Michael Samitz durch seine unnachahmliche Begeisterungsfähigkeit mit dem Musik- und Jazzvirus infiziert. Unter den Absolventen findet man mittlerweile Musiker der Münchner Philharmoniker, der Wiener Volksoper, Orchesterleiter, bekannte Jazz- und Berufsmusiker, Komponisten, Filmmusikkomponisten und Musikschullehrer. Die Bandmitglieder besuchen Großteils auch die Musikschulen des Bezirks und spielen außerdem in den umliegenden Blasmusikkapellen. Die Instrumentenarten der Besetzung gehen über die Standardbesetzung hinaus. So haben Geige, Oboe, Fagott oder Horn den Klang der Band wesentlich mitgeprägt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!