Schönheit - Osttirol Online


Eine beindruckende Ausstellungseröffnung ...

... gab es im Gailtaler Heimatmuseum im Schloss Möderndorf. Unter dem Titel „Schönheit?“ nahm sich Alfred Herzog ein weites Feld vor. Der Architekturkünstler widmete sich mit Bildern, Theorien und Einblicken in sein reiches Oeuvre dem „Guten, Wahren und Schönen“. Hubert Waldner musizierte sphärisch auf der Gitarre und dann fröhlich am Saxofon im Ausstellungsraum. Die Ausstellung im Gerichtssaal des Schlosses ist noch bis Juli zu sehen. Bei der Vernissage: v. l.: Kurt Thelesklaf, Hans Madritsch, Hubert Waldner, Alfred Herzog, Karl Tillian, Christian Essl, Obmann Stellvertreter. 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!