Neue Rodelbahn in Tröpolach eröffnet - Osttirol Online


Neue Rodelbahn in Tröpolach eröffnet

Die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See, eine junge Projektgruppe und Grundstücksbesitzer errichten gemeinsam eine 400 m lange beleuchtete Rodelbahn in Tröpolach.

Auf die Plätze, fertig und Beine anziehen – ab sofort ist die Rodelsaison eröffnet. Am 27. Dezember wurde auf der neuen Rodelbahn in Tröpolach „angerodelt“. Seit diesem Winter darf sich Tröpolach über eine neue Rodelbahn direkt im Zentrum freuen, berichten Initiator Thomas Astner und Bgm. Leopold Astner erfreut. Insgesamt wurden seitens des Tourismus der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See rund  25.000 Euro in die Errichtung sowie die Beleuchtung der 400 Meter langen Rodelbahn investiert. Großer Dank gilt außerdem allen Grundstücksbesitzern für die kostenlose Bereitstellung der Flächen. Die Rodelbahn ist täglich bis 22.00 Uhr beleuchtet. Sieben präparierte Rodelbahnen gibt es übrigens in der Region Nassfeld-Pressegger See, fünf verfügen über eine Flutlichtanlage und teilweise steht auch ein Shuttle-Service bereit.


Weitere Bilder:
Großes "Anrodeln" in Tröpolach. Foto: Georg Krutzler

ZUR ÜBERSICHT

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!