Mallnitzer Musiksommer: Klassik gibt den Ton an - Osttirol Online


Mallnitzer Musiksommer:  Klassik gibt den Ton an

„Pro Musica Mallnitz“ startet mit einem abwechslungsreichen Programm in seine 31. Musiksaison. Die Pfarrkirche von Mallnitz bietet mit ihrer hervorragenden Akustik den Rahmen für ein kleines aber feines Musikfestival mit Konzerten vom 14. Juli bis 5. September. 

Der heurige Mallnitzer Musiksommer von „Pro Musica Mallnitz“ beginnt am Sonntag, 14. Juli um 20 Uhr mit den Wiener Instrumentalsolisten und ausgewählten musikalischen Werken des Fin de siècle. Neben Musik von Milhaud und Zemlinsky erklingt auch Strawinskys „Geschichte vom Soldaten“ in der Trioversion mit der bekannten Ö1-Radiostimme Nadja Kayali als Sprecherin. Das musikalische Sommerprogramm ist wieder von großen Namen und jungen aufstrebenden Meistern geprägt. Karten im Vorverkauf gibt es im Buchungscenter Mallnitz, der Raiffeisenbank Mallnitz und im Info- und Buchungscenter Obervellach. Weitere Info unter www.promusica-mallnitz.at oder der Tel. 0664 /133 4700.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!