Lesespass-Gewinner steht fest - Osttirol Online


Leonhard ist fleißigster Leser

„Lesespass mit dem Lesepass“ – so heißt die Aktion der Bibliotheken, die Kinder zum Lesen animieren will. 740 gelesene Bücher wurden in den Ferien von jungen Lesern in der Stadtbücherei Spittal sprichwörtlich „verschlungen“, 148 Lesepässe abgegeben. Jede der kleinen Leseratten bekam einen kleinen Sofortpreis und nahm an der Endverlosung teil. Der Gewinner, Leonhard Pirker, ein engagierter, fleißiger und sichtlich erfreuter Leser der Stadtbücherei, durfte den durch Sabine Lobnig überreichten Preis in Empfang nehmen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!