Kultur ist Turbo für Gmünd - Osttirol Online


Kultur ist Turbo für Gmünd

Die Stadtgemeinde Gmünd hat viele offizielle Auszeichnungen und Attribute, es ist eine „energieeffiziente“ Gemeinde, eine „gesunde“ und „familienfreundliche“ Gemeinde, vor allem aber ist Gmünd die „Kultur- und Künstlerstadt“.

Als Künstlerstadt konnte Gmünd bereits europäische und internationale Preise erringen. Nachhaltige Kultur- und kulturtouristische Arbeit wird hier großgeschrieben, seit knapp dreißig Jahren. Hier steht vor allem die „Kulturinitiative Gmünd“ für engagierte und innovative Kulturvermittlungsarbeit. Mehr noch: Gmünd wurde durch diesen professionellen Kulturveranstalter zur Künstlerstadt, die qualitätsreiche aktive Kulturarbeit hat durch viele Maßnahmen und Angebote für Jung und Alt die Stadtentwicklung ermöglicht und vorangetrieben.

Heuer Picasso

Alle Jahre gibt es Kulturhighlights. Nach Dürer, Goya, Miró, Matisse und William Turner zeigt die Stadtturmgalerie heuer (von 8. Mai bis 27. September) eine große Druckgrafikschau von Picasso, der zweifellos zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts gehört. Rund 60 Lithografien, Radierungen und farbige Linolschnitte aus zwei großen europäischen Picasso-Sammlungen vermitteln einen repräsentativen Querschnitt seines großartigen druckgrafischen Schaffens. Zur Ausstellung gibt es wieder ein umfangreiches Begleitprogramm mit Vortrags-, Literatur- und Filmmatineen sowie ein Kunstvermittlungsprogramm für Kinder. Für das Team der Kulturinitiative mit Erika Schuster an der Spitze gibt es entsprechend viel Lob und Anerkennung. Im letzten Jahr wurden an allen Ausstellungsorten in Gmünd rund 120.000 Besucher gezählt. William Turner in der Stadtturmgalerie sahen sich 13.604 Menschen an. Ein Besucherrekord. „Es ist schon beachtlich und übrigens in ganz Österreich einzigartig, dass das ausdauernd engagierte Wirken eines Kulturvereins - seit fast drei Jahrzehnten - eine ganze Stadt nachhaltig verändert hat und ihr neues Leben einhauchen konnte“, freut sich Erika Schuster. Die Vielfalt und Qualität des Kulturangebotes begeistert. Kunst und Kultur ermöglichen es, Wertschöpfung und Lebensqualität in einer so kleinen Stadt wie Gmünd zu steigern. Die „Kulturinitiative Gmünd“ bemüht sich weiter intensiv, damit es so weitergehen kann.

Karl Brunner

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!