Kiwanis unterstützen Musikschüler - Osttirol Online


Kiwanis unterstützen Musikschüler

Mit dem Erlös eines Benefizkonzertes unterstützt der Kiwanisclub Gmünd die Ausbildung talentierter Jungmusiker aus der Umgebung.

Die Musikschule Lieser-/Maltatal ist ohne Zweifel eine musikalische Talentschmiede. Aber eine Musikausbildung dauert lange und ist mit Kosten verbunden. Deshalb lässt der Kiwanisclub Gmünd (Präsident Siegfried Lagger) heuer bereits zum siebten Mal einer Gruppe ausgewählter Schüler finanzielle Unterstützung in Form eines Förderpreises zukommen. Dazu geht am Samstag, 2. April ein Benefizkonzert mit dem MGV Kaning unter der Leitung von Eva-Maria Winkler und den ausgewählten Preisträgerinnen der Musikschule über die Bühne (19 Uhr, Lodronsche Reitschule). Die Männer des bekannten MGV verzichten dafür gänzlich auf ihre Gage. Mit dem Erlös wird allen Preisträgern der Einzelunterricht über das gesamte Schuljahr 2022/23 bezahlt.


Weitere Bilder:
Der MGV-Kaning verzichtet bei dem Konzert auf seine Gage.

ZUR ÜBERSICHT

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!