Innovationspreis „Juventus Music Award 2020“ - Osttirol Online


Innovationspreis „Juventus Music Award 2020“

Die Österreichische Blasmusikjugend (ÖBJ) vertritt die Interessen von über 94.000 jugendlichen Blasmusikerinnen und Blasmusikern aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein. Der Jugendorganisation gehören alle jungen Menschen bis zum vollendeten 30. Lebensjahr, welche in einem Blasorchester aktiv musizieren bzw. in Ausbildung stehen an. Auch in diesem Jahr vergibt die ÖBJ wieder den Würdigungspreis „Juventus Music Award“ an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte.

Das Blasmusikwesen steht im kontinuierlichen Progress. Dass Blasmusik frisch, dynamisch und vielseitig ist, stellen unsere Musikvereine immer wieder unter Beweis. Neben der Erwachsenenbildung, spielt besonders die Ausbildung und Entwicklung unserer Jugend eine wichtige Rolle. Um die Jugend zu fördern und zu fordern, hat die ÖBJ den „Juventus Music Award“ – den Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik ins Leben gerufen. Der „Juventus“ ist ein Würdigungspreis, der an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte vergeben wird. Eingereicht werden können unter anderem Konzertprojekte, Gemeinschaftsprojekte oder Jugendprojekte der Jahre 2019 und 2020, die bis 1. September 2020 durchgeführt werden. Mitmachen kann jeder Musikverein, jede Musikinstitution sowie vereinsübergreifende Projekte zwischen Musikvereinen und anderen Institutionen. Besondere Fokus liegt hier auf Nachhaltigkeit – denn die besten Projekte sollen künftig als Vorzeigeprojekte in Durchführung und Umsetzung für unsere Musikvereine dienen.

Das Thema Corona beschäftigt auch die gesamte Vereinswelt. Aus diesem Grund hat die Österreichische Blasmusikjugend eine zusätzliche Sparte für den Jugendpreis geöffnet. Unter dem Titel „Digitalisierung“ können unsere Vereine innovative Projekte in diesem Rahmen einreichen. Ihr hält derzeit eure Proben- sowie Organisationsarbeit digital ab, seit in der Planung für ein virtuelles Konzert oder habt ein besonderes Jugendprojekt im Onlinebereich in Planung? Dann reicht dieses noch bis 1. August 2020 unter www.blasmusikjugend.at ein. Alle Einsendungen werden von einem renommierten Jury-Team bewertet – die innovativsten Einreichungen werden mit dem „Juventus Music Award“ ausgezeichnet.

Stefanie Glabischnig

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!