Hilfreiche Diplomarbeit - Osttirol Online


Hilfreiche Diplomarbeit

Mit ihrer Diplomarbeit erbrachten die Schülerinnen der HLW Spittal Jasmin Zirknitzer und Iris Kronewetter eine wichtige Grundlagenforschung zum Thema Drogen im Bezirk Spittal und Villach.

Am Beispiel dieser Diplomarbeit zeigte sich, wie produktiv solche Arbeiten für Projektpartner sein können, meinte der diplomierte Sozialarbeiter Michael Dünhofen über die Arbeiten der beiden Maturantinnen. Das Thema ihrer Arbeit lautete „Drogen  – Suchtmittel versus Medikament“.  Sie untersuchten Aspekte zur Situation von Drogensüchtigen im Bezirk Spittal und Villach. Ausschlaggebend für ihre Themenfindung war ein Anlassfall in ihrer Umgebung. In Zusammenarbeit mit der Drogenberatungsstelle „roots“ in Spittal unter der Anleitung von Michael Dünhofen wurde der Fragebogen erstellt und eine Klientenbefragung durchgeführt. Die Ergebnisse sind für „roots“ von großer Bedeutung, da erstmals Erhebungen in Oberkärnten durchgeführt wurden und darauf die weitere Vorgangsweise der Beratungsstelle aufgebaut werden kann.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!