Großzügige Spende an die Tafeln Spittal - Osttirol Online


Großzügige Spende an die Tafeln Spittal

Die Spittalerin Olga Hoffmann erbaute mit Hilfe ihres Mannes und zahlreicher Unterstützer nach einem schweren Autounfall eine Marienkapelle gegenüber der Gamskogelhütte am Katschberg. Bereits vor einem Jahr schrieb sie darüber ein reichlich bebildertes Buch. Den Erlös dieses Buches stiftete sie den Team Österreich Tafeln in Spittal. Christian Kollenz und Adalbert Holzfeind von der Sparkasse Spittal trugen durch ihr engagiertes Werben maßgeblich zum Verkauf der Bücher bei. „Es ist uns wichtig soziale Projekte im Umfeld zu unterstützen und so Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen. Deshalb haben wir den Verkaufserlös noch aufgestockt und freuen uns, dass wir gemeinsam mit der Familie Hoffmann die Tafeln mit 5.500 Euro unterstützen können“, meint Kollenz. Über diese Hilfe freute sich auch die Autorin: „Für mich sind dies die schönsten Weihnachten, weil wir damit so vielen Menschen helfen können“. Das Buch kann bei Olga Hoffmann (Tel. 0664 5137843, Spittal) zum Preis von 10 Euro weiterhin käuflich erworben werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!