Gold für Kristin Holzfeind - Osttirol Online


Gold für Kristina Holzfeind

„Do it like Ana“ – so lautete die Überschrift zum Österreichischen Sieg im Snowboard Freestyle Bewerb in Friaul im Rahmen der EYOF.

Gold ging an die gebürtige Weißbriacherin Kristina Holzfeind (15). Einen zweiten Stockerlplatz holte sich die Steirerin Selin Lakatha (16), die Silberne nimmt die Niederländerin Sam vanLishout mit nach Hause. Eine motivierende Videobotschaft und Glückwünsche an die Kärntner Snowboarderin kam umgehend von Vorbild Anna Gasser. Sie sei „mit diesen super Nachrichten in den USA aufgewacht“.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!