Geschenke für die Tafeln - Osttirol Online


Geschenke für die Tafeln

Ein Stück „warmer Menschlichkeit“ zurückgeben wollten die Kinder der Tagesstätte „Milli Kids“ in Millstatt und so bastelten sie Geschenke und buken Kekse, welche dann von den beiden Pädagoginnen Andrea Tischitz und Katharina Maier an zwei Klientinnen der „Team Tafel Österreich“ des Roten Kreuzes in Spittal übergeben wurden. „Ein Geschenk wurde von uns nach Rennweg weitergeleitet, eines erhielt Frau Anna Rausch. Sie freute sich riesig über diese herzliche Gabe“, erzählt die Tafeln-Bezirkskoordinatorin in Spittal, Sabine Ortner, die sich bei den „Milli Kids“ für diese kleine Freude nochmal bedankte


Weitere Bilder:
Anna Rausch freute sich über die Geschenke.

ZUR ÜBERSICHT

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!