Gemeinsam Müllsammeln am Nassfeld - Osttirol Online


Gemeinsam Müllsammeln am Nassfeld

Am 21. September wird gemeinsam Müll geklaubt, die Karnischen Alpen von Unrat befreit und dabei auch für Menschen aus Tibet Gutes getan.

Ein „Wanderbares Saubermachen“ organisiert die Tibethilfe Gailtal, die Stadtgemeinde Hermagor und der Alpenverein gemeinsam mit der Aktion „1 peace each“ am Nassfeld. Der gesellige Wandertag zum Schutz der Karnischen Alpen startet um 9 Uhr am Parkplatz bei der alten Grenze am Nassfeld. Mit dem gesammelten Müll im Gepäck trifft man sich um 12.30 Uhr beim Gasthof Plattner auf der Watschiger Alm am Gartnerkofel. Gesponsert wird die Aktion von der Stadtgemeinde Hermagor und OGV Reisen. Der gesammelte Müll wird gewogen, für jedes Kilo gibt es Geld von den Sponsoren für die Tibethilfe Gailtal, die gerade in der Indischen Provinz Ladekh für tibetische Flüchtlinge ein Gemeinschaftshaus errichtet. Außerdem werden unter den Teilnehmern zwei tolle Essl-Rucksäcke verlost. Anmeldung ist keine erforderlich, bei Schlechtwetter findet die Wanderung am Sonntag, 22. September statt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!