Erste Narrenmesse Kärntens - Osttirol Online


Zum ersten Mal eine Faschingsmesse

Faschingsgilden aus ganz Kärnten stimmten sich in Oberdrauburg auf den Fasching ein. Die Drautaler Gemeinde ist die heurige Faschings-Landeshauptstadt. Zum ersten Mal wurde heuer in Kärnten eine Faschingsmesse gefeiert. Zahlreiche Narren und Gilden aus ganz Kärnten folgten der Einladung nach Oberdrauburg. Im Anschluss an die Messe gab es ein Gildenfest am Marktplatz.


Weitere Bilder:
Die Villacher Faschingsgilde mit BÖF-Landespräsident Bruno Arendt (Bart).
Die Faschingsgilde Spittal mit StR. Christoph Staudacher.
Der Spittaler Kanzler Peter Schober.
in Pfarrkirche Oberdrauburg fand Kärntens erste Narrenmesse statt.
Der Kanzler der "Wilden Lurnis" Christian Tengg mit Vater und zwei seiner Schönen.
Narrenmesse in Oberdrauburg.
Bruno Arendt und das Marktgrafenpaar Christian Hopfgartner und Heidemarie Brandstätter.
Die Faschingsgilde Steinfeld mit Kanzler Peter Lanz.
Provisor Mario Polimetla holte sich für die Messe Verstärkung.
Oberdrauburg.
Die Oberdrauburger Faschingsgilde begeht heuer ihr Schnapszahljubiläum. Es gibt sie bereits 66 Jahre.
Gildenfest am Marktplatz in Oberdrauburg.
TK Oberdrauburg
Die Gilden kamen sogar aus dem Lavanttal.
Ausgelassene Stimmung am Marktplatz.
Oberdrauburg.
Oberdrauburg.
Eine Urkunde gab es für die Oberdrauburger Gilde und ihre ersten 66 Jahre.
Oberdrauburg.
Die Oberdrauburger hatten auch das Wetter auf ihrer Seite.
Oberdrauburg.
Auch die Kids hatten einiges zu zeigen.
Das Prinzenpaar aus Kötschach-Mauthen.

ZUR ÜBERSICHT

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!