Eine E-Bike WM für Jedermann - Osttirol Online


Eine E-Bike WM für Jedermann

Vom 13. bis 14. September wird in Sillian in Osttirol die „E-Bike WM für JEDERMANN 2019“ ausgetragen. Der Sportevent wird begleitet von vielen Highlights und Live Acts, zeigt die neuesten E-Bike Trends – und wagt einen Weltrekordversuch.

Hobbyradler und Radprofis kommen hier auf ihre Kosten. Über 400 Starter von Jung bis Alt aus verschiedenen Ländern werden erwartet. Von Sillian aus geht es für „Jedermann“ über 13 Kilometer und  940 Höhenmeter bergauf, die Wertungsklasse „Elite“ muss 17 km und 1.200 Höhenmeter bewältigen. Das Rahmenprogramm verspricht neben den Live-Acts viel Unterhaltung, wie z. B. das „E-Bike Bullriding“ für Kinder und Erwachsene. Bei der „XXL-Ausstellung“ von fitstore 24 kann man sich über die neuesten Bike-Trends informieren. Bei allen Programmpunkten gilt freier Eintritt. Auch zahlreiche Prominente aus Sport und Kultur nehmen aktiv am Rennen teil, wie Klaus Augenthaler, Sigrid Wolf, Leo Hillinger, Armin Assinger, Otto Konrad, Hans Enn, Roland Königshofer u.v.m. Ein weiteres besonderes Ziel: Die Veranstalter wollen einen Guinnes Weltrekord aufstellen mit den meisten Teilnehmern an einem E-Bike Rennen und einer E-Bike Parade weltweit.

E BIKE WM 013Foto: E-Bike Federation/Ritter

Rest-Startplätze noch verfügbar

Anmeldeschluss ist Freitag, 13.September, um 18 Uhr, weitere Infos dazu unter www.ebikewm.com. In der Startgebühr ist ein wertiges Starterpaket mit gesichertem Startplatz und zahlreichen Inklusiv Leistungen, wie z.B. ein kostenloses  Leih-E-Bike für das Rennen, einoriginal E-Bike WM Bag und ein E-Bike WM CRAFT T-Shirt sowie eine Medaille für jeden Finisher enthalten.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!