Eine besondere Kärntner Fastentradition - Osttirol Online


Eine besondere Kärntner Fastentradition

Die „Heilig-Haupt-Andachten“, die derzeit in vielen Pfarren gehalten werden, sind eine für Kärnten typische spirituelle Tradition während der Fastenzeit.

Im Mittelpunkt dieser Tradition stehen Gottesdienste mit meditativen Predigten zur Fastenzeit, die Verehrung des dornengekrönten Hl. Hauptes Christi sowie eine besondere musikalische Gestaltung. Die Tradition der „Heilig-Haupt-Andachten“ nahm ihren Ausgang von der Klagenfurter Pfarre St. Egid, wo das Gnadenbild des dornengekrönten Hauptes Jesu über dem Hochaltar seit 272 Jahren aufgerichtet ist. In Erinnerung an die Errettung aus einer Pestepidemie 1749 wurde die Einführung einer jährlichen Andacht zum „Heiligen Haupt“ ab 1750 beschlossen. Diese findet auch heute noch in der Zeit zwischen dem vierten Fastensonntag und dem Montag nach dem fünften Fastensonntag statt und fand kärntenweit in mehreren Pfarren Nachahmung.

Andacht im Lesachtal

Die Pfarre Liesing z. B. lädt von Sonntag, 27. März, bis Montag, 4. April, zu „Heilig-Haupt-Andachten“ mit hochkarätiger musikalischer Umrahmung ein. Prediger sind Dompropst Dr. Engelbert Guggenberger (27. März, 10 Uhr; Musik: Männerquintett St. Lorenzen), Kooperator Rupert Santner aus St. Johann in Tirol (28. März, 19 Uhr; Musik: Klarinettenquintett MS Lesachtal), Dechant Mag. Ernst Windbichler aus Spittal (29. März, 19 Uhr; Musik: Kirchenchor Maria Luggau), Pfarrprovisor Georg Granig aus Hermagor (30. März, 19 Uhr; Musik: Streicherensemble MS Lesachtal), Diakon Josef Soukup aus Liesing (31. März, 19 Uhr; Musik: Gemischter Chor Liesing), Kaplan Robert Thaler aus Spittal (1. April, 19 Uhr; Musik: Bläserquartett TK Liesing), Pater Silvo M. Bachorik OSM aus Maria Luggau (2. April, 19 Uhr, Musik: Kirchenchor Kornat), der Liesinger Pfarrprovisor Wolfgang Hohenberger (3. April, 10 Uhr; Musik: Lesachtaler SreichXong) und Diakon Rene Schielin aus Grieskirchen (4. April, 19 Uhr, Musik: Kirchenchor Liesing).

Werbung:  
 

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!