Ein Platz, der die Menschen zusammenbringt - Osttirol Online


Ein Platz, der die Menschen zusammenbringt

Zahlreiche Spittaler und Besucher aus der Region ließen es sich nicht nehmen, der feierlichen Eröffnung des neuen Rathausplatzes beizuwohnen. Mit dem neuen 6.000 Quadratmeter großen Rathausplatz steht der Bevölkerung ein attraktiver, autofreier Platz mit einer hohen Aufenthaltsqualität zur Verfügung. Bei der Eröffnung gab es durchgehend positives Feedback.

5Die Stadtgemeinde verköstigte die Gäste gemeinsam mit der Kärntnermilch und der HLW Spittal mit einem kostenlosen Frühstück. ORF Kärnten berichtete mit Moderator Marco Ventre zudem live in Radio Kärnten.5Beim Wochenmarkt, der am Eröffnungstag ebenso am neu gestalteten Platz abgehalten wurde, boten die Markthändler frische heimische Bauernprodukte an. 5Stadtpfarrer Ernst Windbichler und der Leiter der evangelischen Pfarre Spittal, Christian Kohl, haben gemeinsam die gemeinsam die Segnung des Platzes vorgenommen.5Die Stadtgemeinde Spittal mit Bgm. Gerhard Pirih, den Vize-Bgm. Peter Neuwirth und Andreas Unterrieder, den StR Franz Eder, LA Christoph Staudacher und Christian Klammer sowie den GR Johannes Tiefenböck, Hermann Bärntatz, Roland Mathiesl, Barbara Samobor, Wolfgang Kofler, Anita Ziegler, Norbert Rauter, Martin Danicek und Sigrid Eisenhuth konnten zur Eröffnung zahlreiche Gäste begrüßen, darunter LR Sara Schaar, die Rathausplatz-Architekten Sonja Gasparin und Beny Meier, Rathausmarkt-Bauherr Hermann Regger, Rathausmarkt-Architekt Hermann Dorn, Oberst Rudolf Kury WK-Leiter Peter Demschar und AK-Leiter Andreas Gaggl.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!