Die „Wolayerseer“ präsentieren neues Album - Osttirol Online


Die „Wolayerseer“ präsentieren neues Album

 Von Herbert Hauser

 „Söhne der Heimat - Kinder der Berge“ - die neue CD der bekannten Gruppe aus dem Lesachtal wird diesen Freitag, 29. Mai, im Internet veröffentlicht.

Zeitgleich erscheint auch ihr neues Musikvideo online (www.wolayerseer.at). Zum neuen Tonträger hört man von den drei „Wolayerseern“ unisono: „Als ‚Söhne der Heimat‘ und ‚Kinder der Berge‘ bekennen wir uns zum Ursprung, Natur und Familie und wenden uns dankbar jenem zu, das uns vorgeprägt hat und nachhaltig durchs Leben trägt. Dies tun wir in Besinnung auf unsere Wurzeln und Herkunft, bewusst getragen von einem neuem musikalischen Kleid und Konzept.“ Mit dem neuen Album beschreitet das Trio auch einen neuen musikalischen Weg. „Die vorliegende CD ist das Endprodukt einer Rundumerneuerung und präsentiert Melodien und Texte, die ins Ohr, in die Beine und zu Herzen gehen“ dies verspricht Andreas Müllmann – Bandchef, Sänger und Keyboarder - der Fan-Familie im Booklet der CD. Josef Wilhelmer (Bassist) und Christian Lugger (Gitarrist) komplettieren das Lesachtaler Trio, das viele Jahre ja als „Wolayersee-Echo“ bekannt war. Auf Heimat- und die Liebe bezugnehmende Texte werden letztlich mit fetzigen Polka-Beats, feinsinnig angelegten Balladen und rockigen E-Gitarrenriffen ans Ohr gebracht. Für die Vertonung des neuen Albums zeichnete sich Walter Widemair als Produzent verantwortlich.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!