Die „Miststücke“ kommen nach Dellach - Osttirol Online


Die „Miststücke“ kommen nach Dellach

Das Bäuerinnenkabarett geht am 30. Jänner um 19.30 Uhr im Kultursaal im Gasthof Trunk in Dellach/Drau über die Bühne.

Im Bäuerinnenkabarett „Die Miststücke“ bringen sechs Akteurinnen die eigene Betroffenheit als Bäuerinnen am Hof, in der Familie und im Dorf auf die Bühne. Seit über 20 Jahren zeigen die „Miststücke“, wie sich Agrarpolitik und neoliberale Entwicklungen in Feld, Stall und in der Milchkammer auswirken. Das Kabarett bietet die Möglichkeit – etwas überzeichnet – auch heikle Themen aufzugreifen, wie das oft idyllisch verklärte Bild vom Leben und Arbeiten der Bäuerinnen und Bauern, das Macht-Ohnmacht Gefälle in Beziehungen zwischen Mann und Frau, den Generationen und der Politik. Im Programm wird auch auf die zunehmende Bürokratie aufmerksam gemacht. Die „Miststücke“ lassen dabei aber dennoch die Freude am Beruf der Bäuerin spüren. Auf die Bühne gebracht werden die sechs Damen von der katholischen Frauenbewegung. Karten zum Kabarettabend gibt es im Vorverkauf an allen Raika Bankstellen des Oberen Drautals und an der Abendkasse (15 €). Infos unter der Tel. 0676/8772 2474.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!