Der Kunsthandwerksmarkt am Weißensee geht in die 20. Runde. - Osttirol Online


Der Kunsthandwerksmarkt am Weißensee geht in die 20. Runde.

Rund 100 Aussteller zeigen vom 26. bis 28. Juli vor der Talstation der Weißensee-Bergbahnen ihre Kunstfertigkeit und ihr Können.

Drei Tage lang verwandelt sich das Veranstaltungsgelände der Weissensee -Bergbahnen in ein Freiluft-Einkaufscenter.  Einzelstücke aus Holz, Leder, Glas, Metall, Keramik und Textil – alles handgefertigt und in den unterschiedlichsten künstlerischen Zugängen gestaltet, werden ausgestellt und zum Kauf angeboten. Geöffnet ist der Kunsthandwerksmarkt am Freitag, 26. Juli von 12 bis 20 Uhr, Samstag, 27. Juli von 10 bis 20 Uhr und Sonntag, 28. Juli von 10 bis 18 Uhr. Als besonderes Highlight gibt es täglich den „Secret Circus“ – ein Clowneskes Circus Theater. Sie spielen kleine Grotesken, zeigen akrobatische Nummern und Zauberei mitten im Publikum. Außerdem gibt es eine große Tombola mit tollen Preisen, die von den Kunsthandwerkern zur Verfügung gestellt werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!