Auf die Plätze, Ente los! - Osttirol Online


Auf die Plätze, Ente los!

Viele bunte Holzenten und die tosende Gail - beim „3. Kiwanis Gailtal Entenrennen“ am Samstag, 10. August, geht es um Spaß und die gute Sache.

Mit einer originellen Idee Geld für ein Kinderprojekt auftreiben und gleichzeitig Spaß und Unterhaltung liefern steht hinter der Idee des Entenrennens. Mitmachen ist ganz leicht: Holzente kaufen (10 €), in die Gail schmeißen (lassen) und siegen. Als Teilnehmer hat man nicht nur die Möglichkeit, etwas Gutes zu tun, man kann auch spannende Preise im Wert von 4.000 Euro gewinnen, wie z. B. Hotel- und Einkaufsgutscheine u.v.m. Die Holzenten können bei den Kiwanis-Clubmitgliedern, beim Erlenhof in Mauthen und diversen Verkaufsstellen erworben werden. Um 12 Uhr findet das Familien- und Publikumsrennen statt.   „Schwimmort“ ist die Mündung Mühlbach-Gail bei Kötschach-Mauthen. Die Enten werden beim Startschuss in den Bach geworfen – jene Holzente, die als erstes durchs Ziel geht, hat gewonnen. Die Gewinner des Rennens müssen nicht anwesend sein. Die Gewinnnummern werden auf Facebook veröffentlicht, den Preis kann man danach abholen. Um 11 Uhr findet das Sponsoren-Entenrennen statt. Unternehmen und Gönner können um 50 Euro eine etwas größere Holzente erwerben, die dann am Sponsorenrennen teilnimmt. Die Spielregeln sind die gleichen. Auch das Rahmenprogramm ist vielversprechend: Im Zielgelände beim Erlenhof warten Kulinarik und Unterhaltung mit One-Man Music Band Robert Lexer.

Hilfe für Florian, Kilian und Lena

Stefan Unterluggauer aus Obergail ist bei Waldarbeiten viel zu früh aus dem Leben gerissen worden. Er hinterlässt seine Frau und drei Kleinkinder. Der Erlös dieser Charity Aktion kommt den drei Halbwaisenkindern im Lesachtal zu Gute. Wer ebenfalls diese Charity-Aktion vom Kiwanis Club Gailtal unterstützen möchte, kann bei den Mitgliedern eine Ente kaufen oder direkt auf das Kiwanis Club Gailtal AT104073030693170001 einen Beitrag einzahlen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!