2.500 Melissa-Fans kamen ans Nassfeld - Osttirol Online


2.500 Melissa-Fans kamen ans Nassfeld

Der Saisonauftakt in Kärntens größtem Skigebiet, dem Nassfeld, ist geglückt.

Die Lesachtaler Senkrechtstarterin Melissa Naschenweng rockte mit ihrer Band vergangenen Samstag das als Green Event zertifizierte Nassfeld Mountain Winterkonzert. 2.500 begeisterte Melissa-Fans ließen sich dieses „Heimspiel“, trotz Schneefalls, nicht nehmen.

Melissa steht auf Bergbauernbuam

Mitreißende Momente, eine energiegeladene Bühnenshow und den typischen Mix aus Schlager, Rock’n‘Roll und volkstümlichen Partyhits, wie beispielsweise „I steh auf Bergbauernbuam“, sorgte von Jung bis Alt für tosenden Applaus. Als Special-Guest erhielt Melissa Unterstützung von der Vorband „Die Draufgänger“, die dem Konzertpublikum bereits vorab kräftig eingeheizt haben!

Green Event

Das Nassfeld-Saisonopeningkonzert wurde heuer als „Green Event“ durchgeführt, d. h. nach den Kriterien des österreichischen Umweltzeichens. Klimaschonende Mobilitätsangebote bei An- und Abreise, regional geprägte Verpflegung, Abfallvermeidung und -trennung durch ein Mehrwegbecher-System, Ressourcenschonung bei Energieverbrauch sowie ein barrierefreier Zugang sind einige beispielhafte Kriterien eines „Green Events“.


Weitere Bilder:
Trotz Schneefalls: Melissa rockte das Nassfeld.

ZUR ÜBERSICHT

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!