Verkehrsunfall mit Sachschaden im Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Sachschaden im Bezirk Spittal/Drau

25.06.2021 21:20




Am 25.06.2021 gegen 17:25 Uhr ließ ein 33-jähriger slowakischer Staatsbürger seinen PKW vor einem Wohnhaus im Bezirk Spittal/Drau mit laufendem Motor und ohne Handbremse gesichert stehen und verließ das Fahrzeug. Der PKW rollte daraufhin herrenlos ca. 150 Meter rückwärts über ein mittelsteiles Feld ab, durchschlug einen an der L20a angrenzenden massiven Holzzaun und stürzte in weiterer Folge ca. 2 Meter tief über eine Steinmauer auf die Fahrbahn der L20a "Innerfraganter Straße". Dort kam der PKW letztendlich zum Stillstand. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Am Unfallfahrzeug entstand erheblicher Sachschaden, am Holzzaun entstand ebenfalls Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!