Verkehrsunfall mit Sachschaden - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Sachschaden

03.09.2021 16:50




Ein 38-jähriger Mann aus Villach lenkte am 03.09.2021 gegen 09.15 Uhr einen Lkw mit Anhänger auf der Weißensee Straße (B87), im Freiland- und Gemeindegebiet von Greifenburg, Bez. Spittal/Drau, von Weißensee kommend in Richtung Greifenburg. In einer Linkskurve brach bei dem mit Rundholz beladenen Anhängewagen eine Metallstrebe, wodurch der Zurrgurt riss und die Baumstämme auf die Fahrbahn fielen. Aufgrund der Gewichtsverlagerung kippte auch der Anhänger um und es brachen zwei weitere Metallstreben, bevor sich der Anhänger durch die Vorwärtsbewegung des Lkw´s wieder aufstellte.
Wegen der herumliegenden Baumstämme war die B87 während der Aufräumungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt. Personen wurden nicht verletzt, am Anhänger entstand schwerer und an den Straßenleiteinrichtungen leichter Sachschaden. Ein beim Lkw-Lenker durchgeführter Alkotest ergab eine Minderalkoholisierung. Er wird angezeigt.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!