Verkehrsunfall mit Personenschaden in Lieserbrücke - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Personenschaden in Lieserbrücke

Eingegangen am 25.07.2019 20:05


Am 25.07.2019 um ca. 14.15 Uhr lenkte ein 55-jähriger deutscher Staatsangehöriger ein Motorrad auf der Katschbergstraße (B 99) von Lieserbrücke in Richtung Trebesing. Am Sozius fuhr seine 20-jährige Tochter mit. In Lieserbrücke, Gemeinde Seeboden, Bezirk Spittal/Drau, kam er in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden PKW. Durch den Anprall wurde der Lenker des Motorrades gegen die Windschutzscheibe und seine Tochter rechts neben das Fahrzeug geschleudert. Auf Grund der geringen Geschwindigkeit der beiden Fahrzeuge blieb der Lenker des Motorrades unverletzt. Die 20-jährige als Sozius mitgefahrene Tochter erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau gebracht. Der Lenker des PKW, ein 50-jähriger Mann aus der Gemeinde Paternion, blieb ebenfalls unverletzt. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!