Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kleblach - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kleblach

10.07.2021 13:50




Am 10.07., kurz vor 08.00 Uhr, fuhr ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau mit seinem PKW auf der Drautalstraße (B 100) von Steinfeld in Richtung Sachsenburg.
In Kleblach, Gd Kleblach-Lind, Bez. Spittal/Drau, geriet er auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er gegen die Fahrerseite des entgegenkommenden PKW´s einer 34-jährigen Frau aus dem Bezirk Feldkirchen.
Danach stieß der Mann frontal gegen den der 34-Jährigen nachfolgenden PKW eines 35-jährigen Mannes aus Klagenfurt a.W.
Die 35-jährige Beifahrerin des Klagenfurters wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RH RK1 ins Klinikum Klagenfurt a.W. gebracht
Alle weiteren Beteiligten erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung zur weiteren Beobachtung ins KH Spittal/Drau gebracht.
An allen drei Fahrzeugen entstand Total- bzw. schwerer Sachschaden.
Der Alkotest beim 22-jährigen Lenker verlief positiv.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!