Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Spittal/Drau

Eingegangen am 13.08.2020 21:00


Am 13.08.2020 um 09:20 Uhr fuhr ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau auf der B 107 von Döllach kommend in Richtung Heiligenblut. Dabei beabsichtigte der 55-jährige das vor ihm fahrende Fahrzeug zu überholen. Er schwenkte mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn aus, bemerkte jedoch nicht, dass en 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau mit seinem Motorrad bereits hinter ihm auf die Gegenfahrbahn fuhr und ebenfalls überholen wollte. Der Motorradfahrer kollidierte mit dem nach links ausschwenkendem Fahrzeug des 55-jährigen und kam dabei zu Sturz. Dabei wurde der 26-jährige unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber C 7 in das Klinikum Lienz geflogen. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!