Verkehrsunfall mit Personenschaden Bez. Spittal/Drau - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Personenschaden Bez. Spittal/Drau

Eingegangen am 12.02.2020 12:30


Am 12.02.2020 gegen 06:00 Uhr bog ein 54-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau mit seinem PKW von Sachsenburg kommend auf die Drautalstraße B 100 in Richtung Spittal/Drau ein. Dabei dürfte er einen aus Richtung Spittal/Drau kommenden PKW, gelenkt von einem 42-jährigen Mann aus Spittal/Drau, übersehen haben. Der 54-jährige kollidierte mit dem 42-jährigen PKW Lenker. Sowohl der 54-jährige als auch der 42-jährige so wie dessen 35-jähriger Beifahrer wurden bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt. Der 54-jährige musste von der FFW aus dem Wrack befreit werden. Alle Verletzten wurden nach Erstversorgung in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert. An beiden KFZ entstand Totalschaden. Im Einsatz standen die FFW Sachsenburg und Möllbrücke. Die B 100 war bis 07:45 Uhr fallweise für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!