Verkehrsunfall mit Eigenverletzung und tödlichem Ausgang - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Eigenverletzung und tödlichem Ausgang

Eingegangen am 12.08.2020 17:30


Am 11. August 2020, gegen 22:30 Uhr, lenkte ein 72-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor seinen Traktor auf einem Almweg in der Gemeinde Kötschach-Mauthen.Kurz vor einer dortigen Almhütte auf 1600 Höhenmeter kam der Mann mit seinem Traktor aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam dann einige Meter talwärts auf den Rädern stehend zum Stillstand.Der Mann wurde im Traktor eingeklemmt und erlitt dadurch tödliche Verletzungen.Der abgestürzte Traktor wurde von einem Zeugen am 12. August 2020 um 09:45 Uhr entdeckt und dieser alarmierte sogleich die Rettungskräfte.Nach der kriminalpolizeilichen Leichenbeschau an Ort und Stelle konnte ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.Die Leiche des Mannes wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Kötschach-Mauthen geborgen und der örtlichen Bestattung übergeben.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!