Verkehrsunfall mit Eigenverletzung Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Eigenverletzung Bezirk Spittal/Drau

Eingegangen am 30.12.2019 17:50


Am 30.12.2019 gegen 14:35 Uhr fuhr ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau mit seinem PKW die Millstätter Bundesstraße im Ortsgebiet von Dellach in Richtung Osten. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er plötzlich rechts von der Fahrspur ab und fuhr dabei auf den schräg nach oben verlaufenden Beginn einer Betonschutzwand auf. Durch den Zusammenstoß verlor der 58-jährige die Kontrolle über das Fahrzeug, wodurch er in weiterer Folge nach ca. 35 Metern mit dem Fahrzeug links, quer über die gesamte Fahrbahn, umkippte. Der 58-jährige wurde daraufhin vom Roten Kreuz an der Unfallstelle ärztlich versorgt. Am PKW entstand hoher Sachschaden. Der PKW wurde von der FFW Matzelsdorf von der Fahrbahn entfernt.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!