Verkehrsunfall mit Eigenverletzung - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Eingegangen am 29.06.2020 17:20


Ein 58-jähriger Mann aus Feld am See lenkte am 29.06.2020 gegen 09:30 Uhr einen Lkw auf einem Weg zu der Schottergrube in der Gemeinde Seeboden am Millstätter See, Bezirk Spittal/Drau. Auf dem steil abfallenden Weg kam der Mann mit dem Lkw auf die rechte Böschung, kippte um und kam auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen.Der 58-jährige konnte sich aus dem Fahrzeug befreien und für Hilfe sorgen. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins KH Spittal/Drau verbracht. Am Lkw entstand Sachschaden. Zum Zeitpunkt des Unfalles war der Lkw unbeladen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!