Verkehrsunfall mit Eigenverletzung - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Eingegangen am 27.09.2019 18:20


Am 27.09.2019 gegen 10:00 Uhr geriet kam ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau mit seinem Lkw in Plaß, Gemeinde Ebene Reichenau, Bezirk Feldkirchen rechts von der B88 ab und kippte nach rechts in den Straßengraben. Der Mann gab an, dass ihm plötzlich übel und schwarz vor den Augen geworden sei. Er bremste ab, kippt dann aber in den Straßengraben. Er konnte sich selbst befreien und wurde lediglich leicht verletzt. Der Mann wurde zur Untersuchung von der Rettung ins Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht. Die B88 war während der Bergung des Lkw zeitweise komplett gesperrt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!