Unfall in der Landwirtschaft in Sadin - Osttirol Online


Unfall in der Landwirtschaft in Sadin

Eingegangen am 05.10.2019 16:20


Am 05.10., mittags, wurde ein 46 Jahre alter Landwirt in seinem Stall in der Gemeinde Weitensfeld bei der Fütterung eines Yak-Rindes von diesem plötzlich attackiert. Das angebundene Rind nahm den Mann auf die Hörner und warf ihn auf die Fütterungsanlage. Unmittelbar daneben stand das Kalb der Kuh und war möglicherweise der Grund des Angriffes. Der schwerverletzte Mann musste nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 11 in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!