Überhöhte Geschwindigkeit, Alkoholisierung (...) im Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Überhöhte Geschwindigkeit, Alkoholisierung (...) im Bezirk Spittal/Drau

Eingegangen am 13.03.2021 07:05


Am 12.03.2021 gegen 21:00 Uhr konnte von einem Fahrzeuglenker auf der Tauernautobahn A10 ? Höhe Seeboden in Fahrtrichtung Salzburg ein PKW wahrgenommen werden, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit und in Schlangenlinien unterwegs war. Die Beamten der API Spittal/Drau konnten einen PKW anhalten, wo festgestellt wurde, dass die Kennzeichen nicht auf den verwendeten PKW passten. Der 21-jährige Lenker aus Villach gab an, dass er den PKW zuvor von einem Bekannten gekauft hat und von einem weiterer Bekannte die Kennzeichen zur vorläufigen Verwendung bekommen hat, die dieser von einem anderen PKW gestohlen hatte. Weiters konnte erhoben werden, dass der 21-jährige nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung war und zudem auch noch alkoholisiert war. Der 21-jährige wird wegen mehrerer Übertretungen der BH Spittal/Drau und der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt. Die Kennzeichen wurden sichergestellt.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!