Tödlicher Motorradunfall in Oberdrauburg - Osttirol Online


Tödlicher Motorradunfall in Oberdrauburg

Eingegangen am 20.08.2020 18:50


Am 20.08., gegen 10.40 Uhr, überholte ein 60 Jahre alter Mann aus Osttirol mit seinem Motorrad auf der B 100 in der Gemeinde Oberdrauburg einen vor ihm fahrenden PKW und prallte dabei frontal in den entgegenkommenden PKW eines 70 Jahre alten Deutschen. Der Motorradlenker wurde über den PKW geschleudert und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der Lenker des entgegenkommenden PKW wurde dabei schwer, seine 66 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungshubschrauber C 7 und von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Das Motorrad wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes in mehrere Stücke zerteilt. Ein nachfolgender PKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr über die Wrackteile. Die Insassen dieses PKW blieben unverletzt. Die Erhebungen zur Klärung der Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!