Sturz mit Motorrad in St. Martin - Osttirol Online


Sturz mit Motorrad in St. Martin

Eingegangen am 06.09.2019 16:10


Ein 58 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau fuhr am 06.09., mittags, mit seiner Harley auf der St. Martiner Landesstraße (L54) von Ledenitzen kommend in Richtung Rosegg. Im Bereich St. Martin kam er bei einem Bremsmanöver ins Schleudern und stürzte. In weiterer Folge schlitterte er samt Motorrad in einen entgegenkommenden LKW und kam schließlich neben der Fahrbahn zum Stillstand. Er musste nach Erstversorgung durch Mitarbeiter des Samariterbundes in das LKH Villach gebracht werden. Der Verletzungsgrad ist derzeit noch nicht bekannt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!