Schiunfall in Bad Kleinkirchheim - Osttirol Online


Schiunfall in Bad Kleinkirchheim

Eingegangen am 10.01.2020 18:10


Ein 14 Jahre alte ukrainische Staatsangehörige wich am 10.01.2020 gegen 12:20 Uhr im Bereich der Kreuzung zweier Schipisten, im Schigebiet Bad Kleinkirchheim, einer am Rand der Piste stehenden und gut sichtbaren Schifahrergruppe aus.Dabei kam sie über den Pistenrand hinaus und rutschte anschließend im dortigen steilen Gelände gegen einen Baum.Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen wurde die Verunfallte mit dem Rettungshubschrauber Alpin 1 mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Villach geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!