Schiunfall in Bad Kleinkirchheim - Osttirol Online


Schiunfall in Bad Kleinkirchheim

Eingegangen am 21.03.2021 15:55


Am 21.03., um 10.30 Uhr, kam eine 19-jährige Schifahrerin aus dem Bezirk Leibnitz/Steiermark auf der Rosennockabfahrt im Schigebiet Bad Kleinkirchheim aus eigenem Verschulden zu Sturz und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde vom Rettungshubschrauber Alpin 1 in das LKH Villach geflogen und stationär aufgenommen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!