Reitunfall - Osttirol Online


Reitunfall

Eingegangen am 09.07.2020 15:10


Am 9. Juli 2020, um 9:30 Uhr, ritt eine 15-Jährige auf einem Feldweg in Winklern, im Bezirk Spittal an der Drau, entlang, als sich ihr Pferd aus unerklärlichem Grund erschrak und zu Galoppieren begann.Das Pferd ließ sich nicht beruhigen, schlug einen Haken und die Reiterin stürzte zu Boden.Die Jugendliche verletzte sich unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Landeskrankenhaus Villach verbracht.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!