Raub und andere Straftaten - Klärung - Osttirol Online


Raub und andere Straftaten - Klärung

Eingegangen am 10.02.2020 16:40


PI-Nr 4. vom 26.01.2020 lautete:Am 25.01.2020 gegen 05.15 Uhr sprach ein bisher unbekannter Täter eine am Gehsteig in der Tiroler Straße in Spittal/Drau, gleiche Gemeinde und Bezirk, gehende 58-jährige Frau aus Spittal/Drau an und verlangte höflich um Kleingeld. Die Frau erwiderte jedoch, dass sie kein Kleingeld habe und setzte ihren Weg in Richtung Mozartstraße fort. Der unbekannte Täter folgte der Frau und sprach sie nochmals an, wobei er ihr gleichzeitig die Handtasche von der Schulter riss. Danach flüchtete der unbekannte Täter die Mozartstraße entlang in Richtung Süden und anschließend über die Widmannstraße in Richtung Norden. Die Frau wurde dabei nicht verletzt.In der Handtasche waren eine Brieftasche mit Bargeld in geringer Höhe sowie mehrere Schlüssel. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Handtasche mit Inhalt und einer fünf Euro-Banknote (jedoch ohne Brieftasche) im Stadtpark aufgefunden werden. Die Brieftasche und eine weitere fünf Euro-Banknote konnten im Zuge der weiteren Fahndung ebenfalls aufgefunden werden. Die Fahndung nach dem unbekannten Täter verlief bis dato ergebnislos.Dazu wird berichtet:Im Zuge der Ermittlungen zum Raub vom 25.01.2020 konnten Beamte der PI Spittal an der Drau in Zusammenarbeit mit Beamten der PI Möllbrücke nun einen 22-jährigen Mann aus Spittal an der Drau festnehmen.Der 22-jährige wird beschuldigt, neben dem Raub, zwischen 22. und 24.08.2019 versucht zu haben in eine Wohnung in Spittal an der Drau einzubrechen. Weiters wird er beschuldigt am 10.01.2020 eine Brieftasche gefunden und unterschlagen zu haben. Er wird außerdem beschuldigt am 28.11.2019 mit einer unbekannten weiteren Person in vier Kioske am Weihnachtsmarkt in Spittal an der Drau eingebrochen und verschiedene Waren gestohlen zu haben. Zu diesen Einbrüchen ist der 22-jährige nicht geständig.Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt ordnete die Einlieferung in die JA Klagenfurt an. Der 22-jährige wird nach Abschluss der Ermittlungen angezeigt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!