Mountainbikeunfall in der Gemeinde Seeboden - Osttirol Online


Mountainbikeunfall in der Gemeinde Seeboden

Eingegangen am 13.04.2020 16:00


Am 13.04., vormittags, verlor ein 47 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau mit seinem Mountainbike auf einem leicht abschüssigen Waldweg in der Gemeinde Seeboden die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte ca. drei Meter über steil abfallendes Gelände ab. Der Verunfallte wurde mit schweren Verletzungen von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!