Körperverletzungen, Nötigung, Wegweisung, Haft im Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Körperverletzungen, Nötigung, Wegweisung, Haft im Bezirk Spittal/Drau

Eingegangen am 28.09.2020 17:00


Am 27. 09. gegen 14:15 Uhr kam es in einem Wohnhaus im Bezirk Spittal/Drau zwischen einem 67-jährigen Pensionisten und dessen 39-jähriger Tochter, die zu diesem Zeitpunkt dort auf Besuch weilte, zu einem vorerst verbalen heftigen Streit im Zuge dessen der Vater tätlich wurde, seiner Tochter mehrere Faustschläge ins Gesicht versetzte, sie an den Haaren über den Boden zerrte und würgte. Erst als die anwesende 65-jährige Gattin und Mutter Nachbarn zu Hilfe holte, ließ der Pensionist von seiner Tochter ab. Gegen den Renitenten wurde eine Wegweisung und Betretungs-verbot ausgesprochen, eine Faustfeuerwaffe und Luftdruck-waffen, die er legal besessen hatte, beschlagnahmt. Über Weisung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann festgenommen und in die JA gebracht.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!